Job gefunden? So geht es weiter

Wenn Du Deinen Job in unserer Jobbörse gefunden hast, folge einfach dem Link zu unserem Mitgliedsunternehmen. Dort erfährst Du dann, wie Du Dich auf Deinen Job bewerben kannst.

Tipps & Tricks

Richte Dein Anschreiben immer direkt an den/die Ansprechpartner/in, welche/-r in der Stellenanzeige benannt ist. Sollte es einmal doch vorkommen, dass kein Ansprechpartner genannt ist, verwende nicht einfach die Ansprache „Sehr geehrte Damen und Herren“ sondern rufe im Betrieb an und frage nach dem Ansprechpartner. Das zeigt Interesse und gibt Dir gleich einen Pluspunkt ggü. anderen Bewerbern.

Felder, die nicht mit * gekennzeichnet sind, kannst Du freilassen. Dennoch empfehlen wir Dir, nicht nur die Pflichtfelder auszufüllen, sondern alle für den Personalbearbeiter relevante Informationen bei der Onlinebewerbung einzutragen. Dies steigert die Erfolgsaussicht Deiner Bewerbung. Achte bitte immer auf die Vollständigkeit Deiner Angaben.

Vor dem Absenden solltest Du Dir alles nochmal in Ruhe durchlesen. Nichts ist ärgerlicher, als Tippfehler und fehlerhafte Anschreiben. Hier kannst Du auch Freunde und Familie bitten, einen kontrollierenden Blick auf Deine Unterlagen zu werfen.

Wenn Du Deine Bewerbung versendet hast, schaue bitte öfter in den Posteingang Deines E-Mail-Postfaches. Denn das Ausbildungsunternehmen wird nach Empfang und Prüfung Deiner Bewerbung mit Dir Kontakt aufnehmen. Du hast eine Frage zum Bewerbungsprozess oder zum Stand des Bewerbungsverfahrens? Dann kannst Du Dich an den/die jeweilige/n Ansprechpartner/in im Unternehmen wenden. Die Kontaktdaten des/der Ansprechpartners/in findest Du in der Stellenausschreibung.