Dein Studium

Ob Hotellerie, Event oder Gastronomie: Im Rahmen eines dualen Studiums in der Tourismusbranche wirst du zum kompetenten Experten und kannst die in der Uni erlernte Theorie in deinem betreuenden Unternehmen direkt in die Praxis umsetzen. Schaffe die Grundlage für deinen Weg im Marketing, der Personalabteilung oder dem Management.

Organisationsmeister und kreative Denker aufgepasst: Planen, gestalten und immer den Überblick behalten – wie dir das gelingt, lernst du im dualen BWL-Studium mit der Fachrichtung Event, - Messe- und Kongressmanagement. Als Marketinginstrument machen Events oder Messestände Marken und Produkte erlebbar und hinterlassen beim Gast unvergessliche Erinnerungen. Im Studium wird dir beigebracht, wie du Kosten und Kundenwünsche in Einklang bringst.

Weiterlesen

Du bist kreativ und hast ein Händchen für den Umgang mit Gästen? Wie wäre es mit einem dualen Studium in Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Gastronomiemanagement? Gastronomie ist ein wichtiger Bestandteil touristischer Angebote. Trends müssen aufgegriffen und sinnvoll in attraktive Konzepte übersetzt werden. Praxisbezogen erhältst du hier nicht nur Fachwissen, sondern auch soziale Kompetenzen, die deinen Umgang mit dem Gast perfektionieren.

Weiterlesen

Betriebswirtschaftliche Hintergründe und die spannende Arbeit im Hotel, kombiniert in einem dualen Studium, schaffen für dich die perfekte Grundlage für deinen zukünftigen Traumjob. Lerne die Besonderheiten touristischer Märkte kennen und erhalte ein Gespür für Trends und ihre unternehmerische Umsetzung. In diesem managementorientierten Studiengang erhältst du branchenaktuelles Know-How und wirst optimal auf die fachgerechte Beratung von Kunden vorbereitet.

Weiterlesen

Dich begeistern fremde Kulturen und Reisen? Dann mache deine Leidenschaft zum Beruf. Im Rahmen eines dualen Studiums im Bereich Tourismuswirtschaft lernst du praxisnah, individuelle Reisen zu planen und zu verkaufen, wie ein Hotel hinter den Kulissen funktioniert und wie ein Event erfolgreich umgesetzt wird. Außerdem vertiefst du deine Fremdsprachenkenntnisse in Business-Englisch und Spanisch. Durch die Arbeit bei deinem Praxispartner, kannst du die Theorie direkt in die Praxis umsetzen.

Weiterlesen